Sozial- und Diakoniestation Langenhorn

Im Norden Hamburgs liegt die Sozial- und Diakoniestation Langenhorn. Fast 200 Pflegekunden werden von hier von einem fachlich versierten Team versorgt. Die Sozial- und Diakoniestation ist im Stadtteil fest etabliert und eng vernetzt.

Ein Schwerpunkt liegt auf der Versorgung schwerstkranker Menschen in der letzten Lebensphase. So ist hier am Timmweg das Palliative Care-Team Hamburger Norden beheimatet. In enger Kooperation zwischen Pflegekräften mit einer Zusatzausbildung in Palliativpflge, Palliativmedizinern, Therapeuten und Seelsorgern sorgen die Mitglieder dieses Teams dafür, dass schwer erkrankte Menschen in der letzten Lebensphase bis zu ihrem Lebensende im eigenen Zuhause bleiben können. Möglich wird dies durch eine umfassende psychosoziale, medizinische und pflegerische Begleitung.

Mitglieder des Palliative Care-Teams Hamburger Nordern:

Sozial- und Diakoniestation Langenhorn
Diakoniezentrum Rahlstedt
Dr. med Stephan Merten
Dr. med Marianne Claus
Dr. med Maria Hummes
Sozial- und Diakoniestation Langenhorn
Timmweg 8
22415 Langenhorn
040 532 86 60