KOBA – gesundes Langenhorn

Wenn Sie einen Gesundheitsbedarf im Stadtteil Langenhorn sehen und eine Idee für einen passenden Präventionskurs haben, für den Sie sich einsetzen möchten, sprechen Sie uns an.

Wir beraten Sie, planen gemeinsam mit Ihnen und übernehmen die Antragstellung bei der Techniker Krankenkasse. Die Kurse sind für alle Teilnehmenden kostenfrei.

Ein Projekt der Techniker Krankenkasse, Gesundheitsbehörde und Gesundheitsamt Hamburg-Nord zur Umsetzung von Gesundheitskursen, die sich an Bedarfen im Stadtteil orientieren.
Kontakt: Sabrina Seidensticker
Käkenflur 16 h
22419 Hamburg
040 42804-2897